top of page

“Tauchschüler berichten“ Teil 2 - Speciality Kurse & AOWD

Willkommen zurück bei “Tauchschüler berichten!“ In Teil 2 berichtet uns Sophie (30) ihre Erfahrungen, von den Kursen die sie absolviert hat und warum sie so gern weiterführende Kurse macht.


Warum hast du mit dem Tauchen begonnen und auf welchem Ausbildungsstand befindest du dich?

„Ich habe eigentlich schon als Kind mit meinem Papa und befreundeten Tauchlehrern begonnen aber nie eine Prüfung gemacht. Ich fand und finde es immer noch ganz toll in eine Welt eintauchen zu können, die eigentlich nicht die unsere ist und zu der wir so lange keinen Zugang hatten. Ich war dann viele viele Jahre nicht mehr Tauchen bis mein Mann und ich beschlossen gemeinsam die Ausbildung zum Open Water Diver (OWD) zu machen. Dieses Jahr habe ich dann den Advanced Open Water (AOWD) gemacht.


Hattest du am Anfang Sorgen, Bedenken oder Ängste?

„Ängste hatte ich nicht wirklich, allerdings war ich dann im Freiwasser doch etwas aufgeregt vor ein paar Übungen. Michael hat aber alles immer mit einer wunderbaren Ruhe mit uns gemacht, das hat mir die Nervosität wirklich gut genommen. Außerdem haben wir vorher alles im Pool ohne Stress geübt bis sich jeder seiner Sache sicher war und der erste Durchgang der Übungen im Freiwasser nur mehr einmalige Überwindung und keine Herausforderung mehr war.“


Welche Speciality-Kurse hast du gemacht und welcher hat dir besonders gut gefallen?

Nitrox haben wir gleich zu Beginn zum OWD sozusagen dazugemacht- das kann ich jedem nur empfehlen, da es vor allem im Urlaub wenn man mehrere Tauchgänge machen möchte sehr praktisch ist. Für den AOWD habe ich dann Deep Diving, Night & Limited Visibility und Navigation gebucht. Mit Abstand am coolsten fand ich Night & Limited Visibility weil Gewässer nachts ganz anders sind als untertags - der eigentlich schon bekannte Tauchplatz verwandelt sich plötzlich in eine neue faszinierende Welt. Der Blick auf die Dinge verändert sich nochmal ungemein.

Am praktischsten ist aber sicher Navigation, das muss ich schon zugeben.“


Hast du dir schon weitere Ziele gesteckt?

„Als nächstes möchte ich gerne die Ausbildung zum Dive Guide machen und in weiterer Folge auch mal zum Dive Master, aber alles ganz ohne Stress. Der Spaß soll im Vordergrund bleiben.

Ich möchte auch weiterhin Speciality- Kurse belegen. In näherer Zukunft vielleicht Wreck Diving oder Trockenrauchen. Ich finde es großartig, dass man sich immer weiterbilden kann und die eigenen Fähigkeiten, je nach Interesse, immer ausbauen kann. Langweilig wird es nie!“


Wieso hast du Specialdive für deine Ausbildung gewählt?

„Ich muss ganz ehrlich zugeben, dass es eine rein Sympathie basierte Entscheidung war den OWD bei Specialdive zu machen. Die Homepage war einfach super sympathisch und das (alte) Seepferdchen Logo hat mir wahnsinnig gut gefallen weil ich dachte, dass jemand der sich so ein verrückt aussehendes Ding als Logo nimmt sicher jemand ist der Humor hat. Und genauso war’s auch!

Ich bin bis heute sehr froh über diese Entscheidung. Michael ist super geduldig und lustig und er schafft es seine Begeisterung an die Schüler weiterzugeben. Ohne diesen tollen ersten Kurs hätte ich vielleicht nie das Interesse aufgebracht mich im Sport weiterzuentwickeln. Darum war es auch gar keine Frage alle weiteren Ausbildungen ebenfalls bei Specialdive zu machen beziehungsweise Teil der tollen Community zu bleiben.


Welchen Tipp hast du für alle die das Tauchen gerne mal ausprobieren möchten?

„Tauchen ist so ein super vielseitiger Sport, der einem noch dazu eine völlig neue Welt eröffnet. Ich kann es wirklich jedem nur wärmstens empfehlen! Und wenn man sich nicht sicher ist: Probieren geht über studieren - einfach mal zum Schnuppertauchen kommen. Wenn man sich einmal überwunden hat ist es wirklich lustig und sobald die Basics sitzen ist es auch wirklich keine Wissenschaft. Die Schwerelosigkeit ist herrlich, die Ruhe Unterwasser total entspannend und Michael wird euch eure Sorgen nehmen und begeistern.


Bist du motiviert eine neue Welt zu entdecken? Dann buche gleich hier deine Ausbildung zum Open Water Diver https://www.specialdive.at/ssi-open-water-diver


Oder sieh dir unser Speciality-Kursangebot an wenn du bereits den OWD absolviert hast und deine Fähigkeiten erweitern möchtest

21 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page